Geräte

Minergie empfiehlt, alle Minergie-Bauten mit Haushaltgeräten der Klasse A/A+ auszurüsten. Die Qualität der Geräte ist jedoch nicht Bestandteil des Minergie-Grenzwertes. Die Klassierung ist auf der EU-Energie-Etikette ersichtlich. Folgende Geräte-Kategorien sind nach EU etikettiert:

  • Kühlschränke: A+++
  • Gefriergeräte: A+++
  • Geschirrspüler: A+++/A, WW-Anschluss
  • Backöfen: A
  • Waschmaschinen: A+++/, WW-Anschluss
  • Tumbler: A
  • Wasche-Lufttrockner: keine Klassifizierung

Die besten auf dem Markt verfügbaren Geräte finden sich auf der Website www.topten.ch.

Weniger Energiekosten mit Warmwasseranschluss
Sofern das Warmwasser nicht mit einem Direkt-Elektroboiler erwärmt wird, ist es meist lohnend, dies bei Waschmaschinen und Geschirrspülern zu nutzen. Dazu sind Waschmaschinen mit zwei Anschlüssen für Warm- und Kaltwasser erforderlich, vgl. www.topten.ch. Geschirrspüler werden einfach am Warmwasser angeschlossen. Es gibt keine Modelle mit zwei getrennten Anschlüssen für warm und kalt. Gemäss Herstellerangaben wird die Wasch- und Spülqualität durch den Warmwasseranschluss nicht beeinträchtigt.

 

 

Professionelle Beschaffung: Haushaltgeräte.
Empfehlungen für Liegenschaftsverwaltungen, Wohnbaugenossenschaften und Eigentümerschaften.

 

» download PDF

 

 

Professionelle Beschaffung: Energieeffiziente Gewerbe-Kühlgeräte.

 

» download PDF