Gebühren MINERGIE-Zertifizierung, gültig ab 1. Januar 2010

22.12.2009 11:00

Die neuen ordentlichen Gebühren für die Nutzung der Marke MINERGIE® / MINERGIE-ECO® / MINERGIE-P® / MINERGIE-P-ECO® sind ab 1. Januar 2010 gültig. Einen Überblick erhalten Sie unter: Die Gebühren

 

Der Antrag für ein Zertifikat ist kostenpflichtig. Die Gebühren werden mit der Abgabe des provisorischen Zertifikates fällig. Detailliertere Angaben sind den jeweiligen Reglementen zu entnehmen.

 

Die Gebühren MINERGIE-P®

Die Gebühren MINERGIE-ECO®/MINERGIE-P-ECO®

 

Zurück

News

30.03.2015 13:36

Energie am Bau: Minergie bringt Baufachleute weiter

Mit der Verschärfung der Bauvorschriften im Rahmen der Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) fragen sich viele Baufachleute: Braucht es Minergie überhaupt noch? Und wenn ja, warum? Antworten darauf und auf andere aktuelle Fragen zum Thema «Energie am Bau» lieferten zwei gut besuchte Minergie-Fachveranstaltungen in Zürich und Bern.

Weiterlesen …

25.03.2015 07:43

Bau+Energie – volle Kraft voraus

Die 14. Schweizer Bau+Energie in Bern ist die einzige Messe, welche sich ausschliesslich mit dem energieeffizienten Bauen und Sanieren befasst. Die 400 Aussteller und das umfassende Kongressprogramm machen diesen Anlass zum unverzichtbaren Treffpunkt im Jahreskalender.

Weiterlesen …

17.03.2015 10:32

437 Anmeldungen zum Prix Lignum 2015

Für den schweizweit ausgeschriebenen Prix Lignum 2015 sind 437 Anmeldungen aus allen Landesteilen eingegangen – 28% mehr als im 2012.

Weiterlesen …