MQS Bau Check in der Praxis

Überbauung "Solidus", Diessenhofen

MQS Bau ist eine Vertrauensbestätigung gegenüber der Bauherrschaft.

Wolfgang Bosshart, Generalunternehmer

Das Projekt in Kürze

Die Wohnüberbauung bestehend aus 7 Mehrfamilienhäusern und insgesamt 68 Wohnungen liegt am östlichen Ortsrand von Diessenhofen. Sie ist in Massivbauweise mit verputzter Aussenwärmedämmung erstellt und ist Minergie-P zertifiziert.

Die Wohnungen verfügen über eine kontrollierte Lüftung wie auch über ein Freecooling-System und bieten so höchsten Wohnkomfort mit modernster Technik.

Fragen an den Generalunternehmer

Wieso haben Sie sich für ein MQS Bau Check entschieden und würden Sie es weiterempfehlen?
Im Hinblick auf eine erweiterte Qualitätssicherung haben wir MQS-Bau im Sinne eines Pilotprojektes beim Projekt Solidus angewendet und halfen mit unseren Feedbacks dieses weiter zu entwickeln. Nach unseren positiven Erfahrungen werden wir die Anwendung des MQS Bau anwenden und weiterempfehlen.

Wie hat sich MQS Bau Check im Alltag bewiesen?
Der Aufwand für die Bearbeitung war etwas grösser als ursprünglich angenommen. Wir sind aber überzeugt, dass sich dieser, nicht zuletzt aufgrund unserer Inputs, noch reduzieren lässt. Sicher ist, dass für die Bauleitung in der Ausführung ein geringer Mehraufwand entsteht. Dieser rechtfertigt sich aber durch eine höhere Kotrollsicherheit für die Bauleiter (Check-Liste), verbesserte Dokumentation, Früherkennung von möglichen Fehlern und einer Vertrauensbestätigung gegenüber dem Bauherrn. Es wurden bei der Abnahme auch dank MQS Bau keine erheblichen Mängel festgestellt.

Das Gebäude im Überblick

Baujahr

2019

EBF

1043.1 m2

Eigenstromproduktion

auf dem Dach

Heizung

Erdsonden-Wärmepumpe

Dämmung

Minergie-P Hülle

Zertifikat

TG-267-P, TG-269-P und TG-271-P

Bildergalerie