MINERGIE-A | für Bauplanende

Minergie Themenkurs / Montag, 04.11.2013


Inhalt - Vorstellung des Standards Minergie-A - Erste Erfahrungen aus der Praxis - Vorstellung SIA-Merkblatt 2032 (Graue Energie) - Berechnung der grauen Energie an Beispielen - Erläuterungen und Hintergrundinformation zum Haushaltstrom - Zertifizierung, Ansprechpartner - Ausfüllen des Antragsformulares - Übung an Fallbeispielen
Voraussetzungen: Kentnisse im Ausfüllen eines Minergie- oder Minergie-P-Antrages werden vorausgesetzt. Minergie-Fachpartner müssen ihr Wissen in regelmässigen "Wiederholungskursen" auf den neusten Stand bringen, um die Fachpartnerschaft gegenüber dem Kunden weiterhin belegen zu können. Für diese Aktualisierung des Wissens eignen sich die Vertiefungskurse.
Hinweis: Für die Bearbeitung des Antrages muss ein eigener Laptop mitgebracht werden. Kentnisse im Ausfüllen eines Minergie- oder Minergie-P-Antrages werden vorausgesetzt. Kontakt: Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns - wir geben Ihnen gerne Auskunft. Tel. 041 349 34 13, mailto: judith.meier@hslu.ch
Dieser Kurs zählt zum Kompetenzerhalt zur MINERGIE Fachpartnerschaft.

Details
Kurs für planende Baufachleute der Sparten Architektur, Gebäudetechnik und Energie
Montag, 04.11.2013
08.30 - 16.30 Uhr
Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Technikumstrasse 21, 6048 Horw
CHF 550.00 inkl. Kursordner aus der Reihe Minergie-Fachpartnerschaft in der Edition Minergie, dokumentierte Beispiele mit Antragsdossier