Minergie-Fachpartner

Für zahlreiche Bauherrschaften und Investoren kommt das Bauen ohne Minergie-Zertifikat aus Qualitätsgründen nicht mehr in Frage. Minergie-Fachpartner positionieren sich als kompetente Partner für Bauprojekte, die hohe energetische und bauökologische Anforderungen und Komfortansprüche erfüllen.

  • Minergie-Fachpartner sind planende, ausführende oder betreibende Unternehmen, welche über den nötigen Kompetenznachweis und mindestens einen Minergie-Experten verfügen.
  • Minergie-Fachpartner haben Praxiserfahrung und nehmen regelmässig an Weiterbildungen und Veranstaltungen des Vereins Minergie teil. Sie sind darum immer auf dem neusten technischen Wissensstand – wichtig in einer Branche, die sich technologisch rasant entwickelt.

Vorteile für Fachpartner

Minergie unterstützt die Fachpartner aktiv bei der Vermarktung ihrer Angebote. Neben dem Basispaket (beinhaltet Verwendung des Minergie-Fachpartner-Logos, Auflistung auf der Webseite, vergünstigte Weiterbildungen sowie Veranstaltungen und Eintrag in die Minergie-Gebäudeliste) stehen ab 2018 zwei Zusatzpakete zur Verfügung:

Zusatzpaket Klassik
Bereichern Sie Ihren Event und Printauftritt:

  • Marketing-Basis-Ausstattung (Fahnen, Eingangsschild, Aufkleber)
  • Eventmaterial (Roll-ups, Blachen, Wegweiser, Give-Aways)
  • regionaler Einbezug in Minergie-Inserate
  • Vorlagen für Inserate
  • Briefschaften mit Minergie-Logo

Zusatzpaket Digital
Steigern Sie ihre Bekanntheit im Web:

  • Online Bannerwerbung
  • Web Check-up zur Optimierung Ihrer Webseite
  • Einbezug in regionale Online-Kampagnen

Details zum Fachpartnermodell finden Sie im Flyer zum Minergie-Fachpartnermodell
und im Fachpartnerreglement.

Weitere Informationen zum Web Check-up:

Fachpartner werden

Minergie bietet die Fachpartnerschaft für Planung, Ausführung und Betrieb in verschiedenen Fachgebieten an.

Aufnahmebedingung ist ein absolvierter Minergie-Grundkurs inkl. Fallstudie oder der Praxisnachweis von mindestens zwei Minergie-Gebäuden in den letzten drei Jahren.

Als Minergie-Fachpartner ausgezeichnete Unternehmen benennen unter ihren Mitarbeitenden einen oder mehrere Minergie-Experten. Diese sind gegenüber dem Verein als Kompetenzträger und Ansprechpartner deklariert.  

Kompetenzerhalt

Minergie möchte sicherstellen, dass die Fachpartner bzw. deren Minergie-Experten auf einem aktuellen und einheitlichen Wissensstand bezüglich Planung und Umsetzung der Minergie-Anforderungen bleiben. Deshalb müssen alle Minergie-Experte regelmässig ihren Kompetenzerhalt nachweisen, indem sie ihr Wissen in Themenkursen der Weiterbildung oder durch den Besuch von Fachveranstaltungen auf den neusten Stand bringen. Alternativ kann der Kompetenzerhalt durch den Nachweis realisierter Minergie-Objekte geschehen. Um die Minergie-Kompetenz gegenüber dem Kunden belegen zu können, erfolgt dieser Nachweis mindestens alle drei Jahre.