Zusatzprodukt ECO

Minergie-ECO ist ein Kooperationsprojekt der Vereine Minergie und eco-bau. Minergie-ECO ergänzt die drei Minergie-Baustandards mit den Themen Gesundheit und Bauökologie.

Minergie-ECO ordnet die Anforderungen in sechs Themen. Dabei werden gesundheitliche Aspekte in den Themen "Tageslicht", "Schallschutz" und "Innenraumklima" berücksichtigt. Die Themen "nachhaltiges Gebäudekonzept", "Materialisierung und Prozesse" sowie "Graue Energie" beinhalten bauökologische Anforderungen.

Der ECO-Katalog umfasst insgesamt 80 Kriterien für Neubauten sowie 78 für Modernisierungen (die Anzahl als auch der Inhalt können je nach Nutzung variieren), wovon jeweils 10 Kriterien als Ausschlusskriterien gelten.

Der Ablauf der Zertifizierung wird in der Wegleitung beschrieben. Alle Anträge sind über die Minergie-Online-Plattform und in Papierform einzureichen.

Gebühren
Energiebezugs-flächeKosten in CHF  
Kategorien I und II, IV und XI *
Kosten in CHF  
Kategorien III und V-VII**
Kosten in CHF  
Kategorie VIII***
Kosten in CHF  
Kategorie IX****
≤ 250m²
Fr. 1‘900
Fr. 5'000   Fr. 6'500Fr. 5'700 
> 250m² ≤ 
500m²
Fr. 2'300Fr. 5'000Fr. 6'500Fr. 5'700
> 500m² ≤ 
1'000m²
Fr. 5'000Fr. 5'000Fr. 6'500Fr. 5'700
> 1'000m² ≤ 2'000m²Fr. 7'000Fr. 7‘000Fr. 9‘100 Fr. 8‘100
> 2'000m² ≤ 5'000m² Fr. 9‘000Fr. 9‘000Fr. 11‘700Fr. 10‘300
> 5'000m²≤ 10'000m²Fr.11‘000Fr.11‘000Fr.14‘300Fr.12‘600
> 10'000m²SpezifischSpezifischSpezifischSpezifisch
* Wohnen MFH, Wohnen EFH, Schulen, Sportbauten
** Verwaltung, Verkauf, Restaurants, Versammlung
*** Spitäler
**** Industrie

Arbeitsdokumente

Vorgabenkataloge

Die Vorgabenkataloge für Minergie-ECO, Version 1.5/2020, beschreiben und erläutern die Minergie-ECO Kriterien. Sie liefern Hinweise für die Umsetzung, zu den Planungsgrundlagen und zur Relevanz der Kriterien in unterschiedlichen Planungsphasen.

Die Vorgabenkataloge können für die jeweilige Nutzung (EFH, MFH, Verwaltung, Schulen, Verkauf, Restaurant, Spitäler, Industrie, Sportbauten, Museen) und das zutreffende Bauvorhaben (Neubau oder Modernisierung) hier heruntergeladen werden. Für die kleinen Wohn- und Schulbauten (<500m2) bestehen Vorgabenkataloge mit reduzierter Anzahl der Vorgaben.

Diese Vorgabenkataloge dienen nur der Information. Für die Zertifizierung ist das Minergie-ECO Online-Nachweistool zu verwenden.

Generieren Sie den Vorgabenkatalog Ihrer Wahl:

Hilfsmittel Tageslicht

Mit dem Tageslichtnachweis wird die Tageslichtqualität in den typischen Räumen eines Gebäudes nachgewiesen. Neben einer Anforderung zur Verfügbarkeit von Tageslicht in den Hauptnutzungsräumen muss nachgewiesen werden, dass der flächenmässige Anteil der Räume (bezogen auf die Hauptnutzfläche HNF), in denen die Tageslichtverfügbarkeit nicht ausreichend ist, weniger als 20% der gesamten erfassten Fläche beträgt (bei Modernisierungen 35%). Der Nachweis kann mit einem der untenstehenden Instrumente erfolgen:

Hilfsmittel Graue Energie

Die Berechnung der Grauen Energie erfolgt gemäss SIA Merkblatt 2032 und basiert auf den Ökobilanzdaten im Baubereich Stand 2012 oder 2014. Für die Berechnung der Grauen Energie in den frühen Planungsphasen (bis zum Antrag provisorisches Zertifikat) und bei kleinen Wohnbauten über alle Planungsphasen steht ein einfaches Tool auf Excel-Basis zur Verfügung.

Zudem gibt es weitere kostenpflichtige Softwarelösungen für die Berechnung der Grauen Energie bei Neubau und Modernisierung nach Minergie-ECO:

Hilfsmittel geeignete Produkte

Zur vereinfachten Auswahl geeigneter Produkte hat der Verein eco-bau das eco-Produkteverzeichnis geschaffen. Die Bewertung in der eco-Produkteliste erfolgt über drei Stufen. Bei Minergie-ECO können auch Produkte verwendet werden, die nicht gelistet sind, sofern sie die Minergie-ECO-Produkteanforderungen erfüllen.

Gut geeignet sind Farben und Lacke, die mit der Umwelt-Etikette der Schweizer Stiftung Farbe in den Kategorien A bis D gekennzeichnet sind.

Archiv

Minergie-ECO 2018

Archiv

Minergie-ECO 2016

Archiv

Minergie-ECO 2011 für neue Produkte nicht mehr verwenden

Allgemeine Hilfsmittel (bis 12.2015)

Zertifizierungsstellen Minergie-ECO

Minergie-Prüfstelle Kanton Aargau
Postfach
5001 Aarau

062 835 45 00
pruefstelle-ag@minergie.ch

Energieagentur St. Gallen GmbH
Minergie
Vadianstrasse 6
9000 St. Gallen

058 228 71 61
sg@minergie.ch

Energieagentur St. Gallen GmbH
Minergie
Vadianstrasse 6
9000 St. Gallen

058 228 71 61
sg@minergie.ch

Minergie-Zertifizierungsstelle Kanton Bern
Optingerstrasse 54
3013 Bern

031 544 37 77
bern@minergie.ch

Minergie-Zertifizierungsstelle beider Basel
Murbacherstrasse 34
4056 Basel

061 273 00 72
bs@minergie.ch

Minergie-Zertifizierungsstelle beider Basel
Murbacherstrasse 34
4056 Basel

061 273 00 72
bs@minergie.ch

Energieagentur St. Gallen GmbH
Minergie
Vadianstrasse 6
9000 St. Gallen

058 228 71 61
sg@minergie.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Energieagentur St. Gallen GmbH
Minergie
Vadianstrasse 6
9000 St. Gallen

058 228 71 61
sg@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie-Eco
c/o intep
Bahnhofstrasse 8
9000 St. Gallen

071 540 38 93
eco@minergie.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie Zentralschweiz
Hochschule Luzern
Technikumstrasse 21
6048 Horw

041 349 32 76
minergie@hslu.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie Zentralschweiz
Hochschule Luzern
Technikumstrasse 21
6048 Horw

041 349 32 76
minergie@hslu.ch

Zertifizierungsstelle Minergie Zentralschweiz
Hochschule Luzern
Technikumstrasse 21
6048 Horw

041 349 32 76
minergie@hslu.ch

Energieagentur St. Gallen GmbH
Minergie
Vadianstrasse 6
9000 St. Gallen

058 228 71 61
sg@minergie.ch

Minergie-Zertifizierungs-Zentrum Kantone Schaffhausen und Thurgau
Verwaltungsgebäude
Promenadenstrasse 8
8510 Frauenfeld

058 345 54 80
tg@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie-Eco
c/o intep
Bahnhofstrasse 8
9000 St. Gallen

071 540 38 93
eco@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie Zentralschweiz
Hochschule Luzern
Technikumstrasse 21
6048 Horw

041 349 32 76
minergie@hslu.ch

Minergie-Zertifizierungs-Zentrum Kantone Schaffhausen und Thurgau
Verwaltungsgebäude
Promenadenstrasse 8
8510 Frauenfeld

058 345 54 80
tg@minergie.ch

Minergie Svizzera
Centro di certificazione Cantone Ticino
Ca' bianca, Via San Giovanni 10
6500 Bellinzona

091 290 88 14
certificazione@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie Zentralschweiz
Hochschule Luzern
Technikumstrasse 21
6048 Horw

041 349 32 76
minergie@hslu.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Minergie Agence romande
Avenue de Pratifori 24C
1950 Sion

+41 27 205 70 12
certification-romandie@minergie.ch

Zertifizierungsstelle Minergie Zentralschweiz
Hochschule Luzern
Technikumstrasse 21
6048 Horw

041 349 32 76
minergie@hslu.ch

Zertifizierungsstelle Minergie-Eco
c/o intep
Bahnhofstrasse 8
9000 St. Gallen

071 540 38 93
eco@minergie.ch