Sommerlicher Wärmeschutz | für Bauplanende

Minergie Themenkurs / Dienstag, 05.11.2013


Kursziel: Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen des sommerlichen Wärmeschutzes und können den Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes gemäss Variante 2 im Minergie Antragsformular erfolgreich ausführen.
Programm: - Grundlagen des sommerlichen Wärmeschutzes - gesetzliche Bestimmungen - sommerlicher Wärmeschutz bei Minergie - Berechnung des Sonnenschutzes - Minergie-Modul Sonnenschutz-Systeme - Berechnung der thermischen Gebäudeträgheit nach SIA 382/1 - Praxisbeispiele und Übungen
Bemerkungen: Für die Bearbeitung der PC-Übungen muss ein eigener Laptop mit installiertem Microsoft Excel mitgenommen werden.
Kontakt Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns - wir geben Ihnen gerne Auskunft. Tel. 041 349 34 13,mailto: judith.meier@hslu.ch

Details
1 Vormittag.
Dienstag, 05.11.2013
08.30 - 12.00 Uhr
Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Technikumstrasse 21, 6048 Horw
CHF 300.00 inkl. Kursordner aus der Reihe Minergie-Fachpartnerschaft in der Edition Minergie. Wird der Kurs zusammen mit dem Minergiekurs V2, Einführung SIA TEC-Tool (SIA 382/2), gebucht, kostet der ganze Tag CHF 550.00.