Minergie A - Konzeption

Minergie Themenkurs / Montag, 3. November 2014

Minergie-A ist der neue Pionier-Standard von Minergie, der vorerst nur auf Wohnbauten anwendbar sein wird. Nach Minergie-A sind Gebäude zertifizierbar, deren geringer Wärmebedarf durch möglichst klimaneutrale Produktion vor Ort gedeckt wird. Für einen neuen, zukunftsfähigen Gebäudestandard kommt aber auch dem Bedarf an Haushaltstrom und an grauer Energie der Materialisierung eine massgebliche Rolle zu. Abgestützt auf die Anforderungen nach Minergie und Minergie-P wird die Zertifizierung für Minergie-A-Bauten um diese Aspekte erweitert. Kursziel: Die Teilnehmenden kennen die Anforderungen an den neuen Minergie-A-Standard; sie können die graue Energie eines Gebäudes mit dem Berechnungstool bestimmen; sie verstehen Zusammenhänge und damit Optimierungsmöglichkeiten im Planungsprozess; sie haben die Fertigkeit, ein Minergie-A-Antragsformular selbständig auszufüllen; sie kennen den Zertifizierungsablauf und die richtigen Ansprechpartner.
Falls Sie diesen Kurs besucht haben oder besuchen werden und Mitglied der Berufsförderung Holzbau Schweiz sind, können Sie ein Leistungsgesuch erstellen. Dieses ist an die Berufsförderung zu richten.

Details
Hochschule Luzern – Technik & Architektur
Montag, 3. November 2014
08.30 - 16.30
Hochschule Luzern – Technik & Architektur Technikumstrasse 21, 6048 Horw
CHF 550.00 inkl. Kursdokumentation, dokumentierte Beispiele mit Antragsdossier