Gemeindehaus Horw

PERFORMANCE XL

Peter Böhler, Böhler MTU GmbH, Zertifizierter energo Partner

PERFORMANCE deckt gezielt Potenziale für Verbesserungen im Betrieb auf und führt zu wirkungsvollen Massnahmen für mehr Komfort und Energieeffizienz.

Peter Böhler, Böhler MTU GmbH, Zertifizierter energo Partner

Das Projekt in Kürze

Das Gemeindehaus in Horw wurde im 2015 modernisiert. Das Gebäude musste dabei auf vielen Ebenen an die heutigen Bedürfnisse angepasst werden. Im Zuge der Erneuerung wurde der Baustandard Minergie erreicht. Das Gebäude ist ans Fernwärmenetz angeschlossen und verfügt über Einzelraumlüftungsgeräte zur Sicherstellung des kontrollierten Luftwechsels.

Im Verlauf der ersten Betriebsphase wurde ein hoher Strombedarf festgestellt. Zudem führten die Einzelraumlüftungsgeräte zu Zuglufterscheinen bei gewissen Arbeitsplätzen. Die Gemeinde Horw hat daher entschieden, das Gebäude im Rahmen von PERFORMANCE by Minergie + energo zu optimieren.

Massnahmen im Zusammenhang mit PERFORMANCE

  • Feinjustierung der 70 Einzelraumlüftungsgeräte in Bezug auf Zugluft, Schall und Betriebszeiten.
  • Luftqualität in innenliegenden Sitzungszimmern verbessern.
  • Zonengerechte Beleuchtung, da gewisse Bereiche eher zu stark ausgeleuchtet sind.
  • Behaglichkeit in der grossen Eingangshalle sowie in den angrenzenden Büros optimieren.
  • Betriebszeiten der Kältemaschine dem jahreszeitlichen Bedarf anpassen.
  • Eigenverbrauchsoptimierung der Photovoltaikanlage.

Fragen an den Eigentümer/Betreibenden

Warum haben Sie sich für PERFORMANCE entschieden?

Für uns war massgebend, dass wir mit ausgewiesenen Fachleuten zusammenarbeiten können, welche den Betrieb des Gebäudes mit einer übergeordneten Sichtweise über alle Gewerke analysieren und gezielt optimieren.

Was erwarten Sie von PERFORMANCE?

In erster Linie erwarten wir eine deutliche Verbesserung der Behaglichkeit und eine Senkung der Betriebskosten durch die Optimierungsmassnahmen.

Was hat sich durch PEFORMANCE bereits verbessert im Gebäude?

Im ersten Vertragsjahr konnten wir zusammen mit dem Betriebsoptimierungsingenieur Probleme bei der Einzelraumregulierung gezielt aufdecken und punktuell bereits verbessern. Für die Planung und Umsetzung der weiteren Massnahmen in den kommenden Jahren haben wir mit dem Bericht zum IST-Zustand eine wertvolle Grundlage erhalten.

Das Projekt in Zahlen

Baujahr

1979

EBF

2'683m2

Baustandard

Minergie (Modernisierung)

Gebäudekategorie

Verwaltung

Zertifikat

LU-1386, 04.02.2016

Produktvariante

PERFORMANCE XL

Bildergalerie

Beteiligte

Eigentümer/Betreibender: Gemeinde Horw
Zertifizierter energo Partner: Peter Böhler, Böhler MTU GmbH